WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen

WLB Blog

Die Württembergische Landesbibliothek teilt ihr Wissen mit Ihnen über aktuelle Veranstaltungen, Services, Angebote und Neuigkeiten. Wir stellen Ihnen die Bibliothek aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor.


Fotos: Marcel Katz

Vom „Handbuch der baden-württembergischen Geschichte“ bis Zwingenberg: Baden-Württemberg im Erweiterungsbau

Sicherlich haben es die Baden-Württemberg-Kenner:innen unter Ihnen bereits bemerkt. Die Regale für die Landesgeschichte im dritten Obergeschoss (A3) des Erweiterungsbaus haben sich mit Büchern gefüllt. Fachsystematisch nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt, stehen bei den Notationen NZ 70.000 bis NZ 79.700 Bücher, die einen repräsentativen Überblick zur Landesgeschichte des Bundeslandes, zu seinen Orten und Persönlichkeiten…

Hashtags auf einen Blick

Lesen unter Kontrolle? Reader Analytics

Lesen ist in der Moderne in besonderer Weise eine intime Praxis, die dem privaten Vergnügen, der selbstbestimmten Meinungsbildung, der eigenen Identität und somit insgesamt demokratischen Idealen nützen soll. Der Vortrag von Axel Kuhn diskutiert die Konsequenzen der durch digitale Technologien möglichen Erfassung und Analyse von Leser:innen- und Lesedaten für Lesestoffe, Leseverhalten und Lesekultur. Prof. Dr.…

Ausstellungseröffnung: Fantastische Welten – Kartographie des Unbekannten

Fantasie ist das, was dazu neigt, real zu werden. L’imaginaire est ce qui tend à devenir réel. André Breton, Le revolver à cheveux blancs, 1932   Die längste Zeit der Geschichte wussten die Menschen wenig über die Welt jenseits ihres unmittelbaren Lebensraums. Zwar gab es bereits in der Antike erstaunliche Erkenntnisse im Bereich der Astronomie…

Foto Oliver Schwarz: Rainer Bez (Quelle: Fraunhofer IPA)

Was wir aus der Natur lernen können

In seinem einführenden Vortrag „Was wir aus der Natur lernen können“ beleuchtet Oliver Schwarz die Rolle und Relevanz der Bionik (Akronym aus Biologie und Technik) für die Biologische Transformation. Der Wissenschaftler zeigt, wie das Wissen aus der Natur, das die Biologie als beschreibende Wissenschaft gewinnt, etwas bewirken kann: Die drei „B“ Bionik, Biotechnologie und Bioökonomie…

Foto Wolfgang Schleich: Jürgen Hofstätter

Der Pfeil der Zeit. Der ewige Traum von Zeitreisen

Ist Reisen durch die Zeit möglich? Viele fundamentale Gleichungen der Physik sind zeitumkehrinvariant. Doch das tägliche Leben lehrt uns, dass die Zeit immer nur in eine Richtung voranschreitet und die Vergangenheit uns nicht zugänglich ist. Diese Vorstellung einer eindeutigen Richtung der Zeit ist in der Metapher vom Pfeil der Zeit ausgedrückt. Im Rahmen des Abendvortrags…