WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen

WLB Blog

Die Württembergische Landesbibliothek teilt ihr Wissen mit Ihnen über aktuelle Veranstaltungen, Services, Angebote und Neuigkeiten. Wir stellen Ihnen die Bibliothek aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor.


Die WLB bei der Langen Nacht der Museen
am 21. Mai 2022

Nach sieben Jahren beteiligt sich die Württembergische Landesbibliothek wieder an der Langen Nacht der Museen am 21. Mai. Fünf Jahre Arbeiten am Neubau und zwei Jahre Corona-Ausfallzeit sorgten für eine zwangsläufig längere Unterbrechung. Die Ausgangsposition und die Rahmenbedingungen haben sich in dieser Zeit spürbar verändert. Da das Hauptgebäude mit den Tiefenmagazinen und dem Lesesaal saniert…

Hashtags auf einen Blick

Nicht nur Fluch, auch Segen: Mit biointelligenten Viren schützen und heilen

Viren haben gemeinhin kein gutes Image – wir verbinden sie stets mit Erkrankungen. Dementsprechend konzentrierte sich die medizinische Forschung darauf, natürlich vorkommende, pathogene Viren zu bekämpfen. Doch mehr oder weniger gleichzeitig hat sich mit der Entwicklung von Totimpfstoffen auch eine Forschungsrichtung aufgetan, die darauf abzielt, ausgewählte Viren unschädlich und für medizinische bzw. präventive Zwecke nutzbar…

Foto Dominik Herrmann: Saskia Cramm.

Privacy on the Web – Hilft mehr Transparenz, den Datenschutz zu verbessern?

Ein wichtiger Grundsatz des Datenschutzes ist die Transparenz. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Bürgerinnen und Bürger auch bei komplexen Systemen nachvollziehen können, wozu welche Daten über sie verarbeitet werden. Das damit verfolgte Ziel wird in der Praxis allerdings häufig verfehlt. Datenschutzerklärungen sind viel zu lang und omnipräsente Einwilligungsdialoge versuchen uns gezielt hinters Licht zu führen.…

500 Jahre Bilder in Bilder- und Kinderbibeln

Dass Bilder helfen, Inhalte zu verstehen, zu lernen und im Gedächtnis zu behalten und auch erfreuen können, ist unbestritten. Aber das methodische Wie und motivische Was von Bilderbibeln war und ist vielfältig. Sind Motive und Methoden von Bibelbildern überhaupt eine Frage der historischen Zeit? Seit 500 Jahren wird Jesus zunächst als Neugeborenes, dann als Zwölfjähriger…

Publikationsplattform regiopen der WLB geht in die nächste Runde

Seit dem letzten Jahr betreibt die Württembergische Landesbibliothek die Publikationsplattform regiopen, die Zeitschriften zur südwestdeutschen Landesgeschichte und Landeskunde in digitaler Form im offenen Zugang (Open Access) zur Verfügung stellt. Die Zeitschriften können als ganze Hefte bzw. Bände, aber auch auf Aufsatzebene als pdf-Datei heruntergeladen werden. Die pdf-Dateien beinhalten Volltexte und sind damit durchsuchbar. Weitere Dateiformate…