WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

#bildfromm?

500 Jahre Bilder in Bilder- und Kinderbibeln

Dass Bilder helfen, Inhalte zu verstehen, zu lernen und im Gedächtnis zu behalten und auch erfreuen können, ist unbestritten. Aber das methodische Wie und motivische Was von Bilderbibeln war und ist vielfältig. Sind Motive und Methoden von Bibelbildern überhaupt eine Frage der historischen Zeit? Seit 500 Jahren wird Jesus zunächst als Neugeborenes, dann als Zwölfjähriger…

Hashtags auf einen Blick

„Streng und ein bisschen melodramatisch?“
Engel in Bibelillustrationen und ihre alttestamentlichen Wurzeln

„Streng und ein bisschen melodramatisch“ (Ute York) werden Engel in Bibelillustrationen oft dargestellt – ganz anders als die freundlichen Lichtwesen, die viele Menschen sich heute vorstellen. An ihren Flügeln sind sie leicht zu erkennen. Im Alten Testament haben die Gottesboten eigentlich noch keine Flügel. In Jakobs Traum brauchen sie eine Treppe für den Weg zwischen…

Bilder von der Bibel im Spiegel ihrer Ausgaben

Die Bibel ist das meistgedruckte Buch der Welt. Es gibt sie in einer bunten Vielfalt von Ausgaben, die verschiedene Zielgruppen und Verwendungszwecke im Blick haben. Aufschlussreich ist, wie sich in den Gestaltungsvarianten und dem Wechselspiel der dabei verwendeten Elemente auch die jeweilige Vorstellung von der Bibel erkennen lässt. »Allein die Schrift!« – Protestanten wissen um…

Vom Blockbuch bis zur Zürcher Bibel – die Illustration der Apokalypse zwischen Spätmittelalter und Reformation

Die Ausgaben der Apokalypse vom Blockbuch bis zur Zürcher Bibel wurden reich illustriert. Die großen Bildtypen einschließlich der Apokalypse Dürers (1498) entstanden am lateinischen Bibeltext. Der griechische Text, der 1516 erschien, zwang inhaltlich zu wichtigen Änderungen. Doch die davor entstandenen Bilder von den apokalyptischen Reitern bis zum himmlischen Jerusalem waren so einprägsam, dass sich viele…

bildfromm?
Die Bibel in Bildern

Stuttgart erweist sich einmal mehr als „Stadt der Bibel“: Am 25. April eröffnet die Ausstellung bildfromm? Die Bibel in Bildern in der Württembergischen Landesbibliothek. Mit 22.000 gedruckten Exemplaren in fast 800 Sprachen verfügt die WLB über eine der größten Bibelsammlungen weltweit. Ihre Breite und Vielfalt lässt sich besonders anschaulich am Beispiel ihrer Illustrationen zeigen. Vom…