WLB Blog · Eine weitere WordPress-Website

WLB Blog

Die Württembergische Landesbibliothek teilt ihr Wissen mit Ihnen über aktuelle Veranstaltungen, Services, Angebote und Neuigkeiten. Wir stellen Ihnen die Bibliothek aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor.


Video-Interview: Fotos aus Sobibor

Die Bibliothek für Zeitgeschichte präsentiert in Kooperation mit der Gerda Henkel Stiftung ein Gespräch mit PD Dr. Martin Cüppers zu Bildern als Quelle zum Holocaust und zum Nationalsozialismus. Johann Niemann war stellvertretender Kommandant des Vernichtungslagers Sobibor. Am 14. Oktober 1943 wagten jüdische Gefangene den Aufstand und töteten dabei auch Niemann. Erst vor kurzem wurden mehr…
Die Schule von Athen. Raffael, 1510 bis 1511, Fresko im Apostolischen Palast

Wissen teilen

Wissen wirtschaftlich zu verwerten, ist mit Aufkommen des Internets ein wesentlicher Bestandteil des Wirtschaftssystems geworden. Und ohne das Zutun der großen Suchmaschinen und Social-Media-Angebote sowie der großen Verlagskonzerne und Datenanbieter wären die Fortschritte und Gewinne aus der Globalisierung kaum möglich gewesen. Wissen zu teilen, wurde so zu einem lukrativen Geschäft. Wenn die Landesbibliothek für das…

Die WLB und Social Media

Altes bewahren und Neues wagen. Das trifft nicht nur auf die WLB und ihre Aufgaben zu, wenn es um das Sammeln, Organisieren und Bereitstellen von Literatur und Information (auch über und aus Baden-Württemberg) geht, sondern eben genauso, wenn wir mit unseren Leserinnen und Lesern in Kontakt treten. Vor allem das persönliche Gespräch, aber auch und…

© Stadtbibliothek Stuttgart

Fieber. Universum Berlin 1930–1933

Am 23. Juli 2020 veranstalteten die Bibliothek für Zeitgeschichte und die Stadtbibliothek Stuttgart eine Lesung mit Gespräch mit dem Bestsellerautor Peter Walther. Berlin ist 1930 die glanzvolle Metropole des neuen Europa, schneller und freier als die anderen Hauptstädte des Kontinents. Nirgendwo sonst liegen Verschwendung und Elend so dicht beieinander. Während sich Kommunisten und Nationalsozialisten blutige…

Bibliotheksgebäude von 1970

Am 3. August 1970, heute vor genau 50 Jahren, wurde das neue Gebäude der Württembergischen Landesbibliothek an der Konrad-Adenauer-Straße in Stuttgart eröffnet. Schon die beiden vorigen Gebäude hatten auf dem selben Grundstück gestanden. Das Gebäude von 1886 war 1944 zerstört worden, die Reste dieses Gebäudes wurden notdürftig wieder instandgesetzt. 1961 begann dann der Bau eines…