WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

#wlbforum

Publikationsplattform regiopen der WLB geht in die nächste Runde

Seit dem letzten Jahr betreibt die Württembergische Landesbibliothek die Publikationsplattform regiopen, die Zeitschriften zur südwestdeutschen Landesgeschichte und Landeskunde in digitaler Form im offenen Zugang (Open Access) zur Verfügung stellt. Die Zeitschriften können als ganze Hefte bzw. Bände, aber auch auf Aufsatzebene als pdf-Datei heruntergeladen werden. Die pdf-Dateien beinhalten Volltexte und sind damit durchsuchbar. Weitere Dateiformate…

Hashtags auf einen Blick

Die Macht der Propaganda

Propaganda liefert einfache Antworten, oft auch einfache Antworten, die den Krieg legitimieren. Wladimir Putin ist es in den letzten Jahren gelungen, ein regelrechtes Propagandanetzwerk zu installieren. Zuletzt konnte er durch weitere Mediengesetze die freie Meinungsäußerung noch stärker einschränken. Wie funktioniert Propaganda? Welche Mittel werden eingesetzt? Welche Informationen stehen in Kriegszeiten überhaupt zur Verfügung? Wie geht…

Foto WLB: Rafael Glatzel, WLB Stuttgart / Abbildung des Werks Eric Carles: WLB Stuttgart. / Abbildung Art Déco: Umberto Brunelleschi – Privatsammlung Lucius

Neues aus der WLB – das zweite Heft des WLBforum 2021 ist erschienen

Vor kurzem ist das neue WLBforum erschienen, das in gewohnter Weise über alle wichtigen Projekte und Ereignisse in der WLB informiert. Im Mittelpunkt steht einmal mehr der Neubau, der vor gut einem Jahr in Betrieb genommen wurde. Besonders die gute Arbeitsatmosphäre und gelungene Architektur stoßen in der Öffentlichkeit auf positive Resonanz und sorgen für ein…

Das WLBforum auf einer neuen Publikationsplattform

Bereits seit 1999 gibt es das WLBforum, die Hauszeitschrift der Württembergischen Landesbibliothek. Sie enthält viel Wissenswertes zur Geschichte der WLB, zu ihren Sammlungen, Projekten, Neuerwerbungen und ihrem abwechslungsreichen Kulturprogramm. Ein zentraler Themenpunkt ist seit etwa 15 Jahren der neue Erweiterungsbau: Von den ersten Planungen über diverse Verzögerungen bis hin zur Inbetriebnahme im letzten Herbst kann…