WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

#Ukraine?!

 

Ukraine als Vielvölkerstaat

Der Vortrag beschäftigt sich mit Geschichte und Gegenwart der ukrainischen Nations- und Staatsbildung. Es geht um hybride Identitäten, das Zusammenleben und Zusammenwachsen verschiedener ethnischer Gruppen und um die Frage nationaler Indifferenz. Ebenfalls angesprochen werden das Spannungsverhältnis zwischen ethnischen und staatsbürgerlichen Nationskonzepten und die Auswirkungen des Krieges. Prof. Christoph Mick von der University of Warwick ist…

Hashtags auf einen Blick

E-Books zur Ukraine und Russland

Angesichts des Kriegs in der Ukraine und der damit einhergehenden Gefahr von Desinformation sowie Fake News ist die Zugänglichkeit zu fundierten Hintergrundinformationen und Publikationen zur Geschichte und Gesellschaft der Ukraine und Russlands besonders wichtig. Wir weisen daher gerne auf das folgende Angebot hin: Der Verlag De Gruyter hat gemeinsam mit seinen Partnerverlagen eine Sammlung von…

Die Macht der Propaganda

Propaganda liefert einfache Antworten, oft auch einfache Antworten, die den Krieg legitimieren. Wladimir Putin ist es in den letzten Jahren gelungen, ein regelrechtes Propagandanetzwerk zu installieren. Zuletzt konnte er durch weitere Mediengesetze die freie Meinungsäußerung noch stärker einschränken. Wie funktioniert Propaganda? Welche Mittel werden eingesetzt? Welche Informationen stehen in Kriegszeiten überhaupt zur Verfügung? Wie geht…

Start einer neuen Vortragsreihe zur Ukraine

In der Nacht zum 24. Februar 2022 überfielen russische Truppen die Ukraine. Seither herrscht Krieg in Europa mit verheerenden Folgen für die ukrainische Bevölkerung. Mit einer Vortragsreihe, die in schneller Abfolge verschiedene Aspekte aufgreift, reagiert die Württembergische Landesbibliothek darauf. Die Vorträge sollen historische und politische Hintergrundinformationen liefern. Der Austausch mit Expert:innen soll eine Bewertung der…