WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

#VeranstaltungenVorschau

Foto Beat Wyss: Frank Nürnberger, Berlin.

Kopf ab, Kant!? Stürmische Zeiten für Bilder

Die europäische Kulturgeschichte ist von Bilderstürmen begleitet. Angefangen mit Vandalenakten an „heidnischen“ Tempeln und „Götzenbildern“, begangen von christlichen Fanatikern in spätrömischer Zeit, brachte der Ikonoklasmus in Byzanz im 9. Jahrhundert eine Grenzabsprache in der Bildverehrung zwischen der lateinischen Christenheit und der orthodoxen Kirche im Osten. Mit der Reformation im Westen rollte im 16. Jahrhundert eine…

Hashtags auf einen Blick

Foto Sandra Richter: Rica Burow, DLA Marbach.

Lesegewohnheiten - Lektürepraktiken. Über das Lesen im Medienzeitalter

Heute, so sagen viele, werde infolge der medialen Reizüberflutung ohnehin nur noch oberflächlich gelesen. Verarmtes und einförmiges Leseverhalten – haben wir es nicht vielmehr mit einer ungewöhnlich vielfältigen Kultur des Lesens zu tun? Wir wollen eine empirische Studie mit über 1000 professionellen Lesern vorstellen, um diese Thesen zu entlarven oder zu bestätigen. Sandra Richter, geb.…

Plakatgestaltung: Andreas Ruch, Düsseldorf u. Fotografie: Markus Döge, Düsseldorf

Ausstellungseröffnung: Aiga Rasch

Am Montag, 17. Mai 2021, um 18 Uhr wird die Ausstellung „Von Stuttgart nach Rocky Beach. Auf den Spuren von Aiga Rasch“ in der Württembergischen Landesbibliothek eröffnet. Leider kann die Eröffnungsveranstaltung pandemiebedingt nur virtuell stattfinden. Nach einem Grußwort von Bibliotheksdirektor Dr. Rupert Schaab wird die Kuratorin Dr. Petra Lanfermann einen ersten Einblick in die Ausstellung…

Foto Dr. Michael Blume: © die arge lola

Antisemitismus und Lesen

Das Alphabet, Wissen und Bildung spielen im Judentum und in der jüdischen Kultur eine herausragende Rolle. In der Feier der Bat Mitzwa und der Bar Mitzwa werden aus Kindern Erwachsene, indem sie zeigen, dass sie die Schrift lesen können. Durch diese positive Haltung zu Bildung erreichten Jüdinnen und Juden große Leistungen in Kultur, Wissenschaft und…

Ausstellungseröffnung: GURS 1940

Am 10. Mai 2021 um 19 Uhr wird die Ausstellung „GURS 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“ in der Württembergischen Landesbibliothek eröffnet. Pandemiebedingt kann die Eröffnung nur virtuell stattfinden. Die gemeinsame Veranstaltung von Israelitischer Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW), WLB und Kultusministerium wird aus der Württembergischen Landesbibliothek live im Internet übertragen. Der Link…

Plakatgestaltung: Andreas Ruch, Düsseldorf u. Fotografie: Markus Döge, Düsseldorf

Von Stuttgart nach Rocky Beach – Auf den Spuren von Aiga Rasch

Rocky Beach – diese fiktive kalifornische Kleinstadt ist besser bekannt als Heimatort des Detektivtrios „Die drei ???“. Doch erst von Stuttgart aus traten die amerikanischen Krimis ihren ungeahnten Siegeszug als eine der beliebtesten deutschen Kinder- und Jugendbuchserien an. Nicht nur der großen Fangemeinde ist die prägnante Umschlaggestaltung ein Begriff: schwarzer Rahmen, plakativ-farbstarkes Bild und drei…