WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

#Digitale Bibliothek

Eine neue Zeitschrift zum „Wissen teilen“

Die WLB hat mit Wissen teilen ein neue Zeitschrift herausgebracht. Es löst das WLBforum ab, das über 20 Jahre lang über alles Wissenswerte der Landesbibliothek berichtet hat und einen wichtigen Fundus der neueren Geschichte der Bibliothek darstellt. Das Magazin Wissen teilen möchte in kürzeren, gut lesbaren und ansprechend bebilderten Beiträgen einen regelmäßigen Überblick über die…

Hashtags auf einen Blick

Publikationsplattform regiopen der WLB geht in die nächste Runde

Seit dem letzten Jahr betreibt die Württembergische Landesbibliothek die Publikationsplattform regiopen, die Zeitschriften zur südwestdeutschen Landesgeschichte und Landeskunde in digitaler Form im offenen Zugang (Open Access) zur Verfügung stellt. Die Zeitschriften können als ganze Hefte bzw. Bände, aber auch auf Aufsatzebene als pdf-Datei heruntergeladen werden. Die pdf-Dateien beinhalten Volltexte und sind damit durchsuchbar. Weitere Dateiformate…

E-Books zur Ukraine und Russland

Angesichts des Kriegs in der Ukraine und der damit einhergehenden Gefahr von Desinformation sowie Fake News ist die Zugänglichkeit zu fundierten Hintergrundinformationen und Publikationen zur Geschichte und Gesellschaft der Ukraine und Russlands besonders wichtig. Wir weisen daher gerne auf das folgende Angebot hin: Der Verlag De Gruyter hat gemeinsam mit seinen Partnerverlagen eine Sammlung von…

Schwäbischer Merkur – jetzt digital

Der Schwäbische Merkur war lange Zeit die größte und wichtigste Zeitung in Württemberg. Die Württembergische Landesbibliothek (WLB) besitzt gleich zwei komplette Exemplare dieser Zeitung, ein Exemplar hatte man vor den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg bewahrt, ein weiteres vollständiges Exemplar wurde der Bibliothek 1952 geschenkt. Der Schwäbische Merkur erschien von 1785 bis 1941. Die WLB hat…

Das WLBforum auf einer neuen Publikationsplattform

Bereits seit 1999 gibt es das WLBforum, die Hauszeitschrift der Württembergischen Landesbibliothek. Sie enthält viel Wissenswertes zur Geschichte der WLB, zu ihren Sammlungen, Projekten, Neuerwerbungen und ihrem abwechslungsreichen Kulturprogramm. Ein zentraler Themenpunkt ist seit etwa 15 Jahren der neue Erweiterungsbau: Von den ersten Planungen über diverse Verzögerungen bis hin zur Inbetriebnahme im letzten Herbst kann…

Visionen Realität werden lassen – Das WikiLibrary Manifest und die WLB

Ein offenes Wissensnetzwerk für alle – alles nur ein schöner Traum? Nein, es ist eine Vision, die es gilt, Realität werden zu lassen. Deshalb haben der gemeinnützige Verein Wikimedia Deutschland und die Deutsche Nationalbibliothek federführend das WikiLibrary Manifest unterzeichnet, eine Erklärung, in der Leitlinien und Maßnahmen für die Umsetzung dieses Zieles festgelegt werden. Als Kennwörter…

Die Flugblatt-Datenbank der Sammlung Neue Soziale Bewegungen

Seit Kurzem können interessierte Nutzer in der Flugblatt-Datenbank der Sammlung Neue Soziale Bewegungen recherchieren. Die Datenbank enthält ca. 20.000 Flugblätter und Flugschriften aus dem südwestdeutschen Raum und ist nach Schlagwort, Titel, Autor, Herausgeber, Erscheinungsjahr und -ort sowie Signatur durchsuchbar. Damit sind die Quellen zur neuesten Landesgeschichte für das Publikum besser recherchierbar. Die Sammlung Neue Soziale…