WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

Links: Kai Burmeister © DGB/A. Sieger; Mitte: Uwe Burkert

Was ist dran an der Lohn-Preis-Spirale?

Diskussionsrunde mit Uwe Burkert, Vorsitzender der Kreissparkasse Waiblingen, und Kai Burmeister, Vorsitzender des DGB-Bezirks Baden-Württemberg. Kai Burmeister: „Die sogenannte Lohn-Preis-Spirale ist ein Märchen… …Nicht die Löhne treiben die Preise an, sondern die exorbitant steigenden Energiekosten, die Nahrungsmittelpreise und auch die Lieferkettenprobleme. Nicht zu vernachlässigen sind auch die Unternehmensgewinne. Aktuell wäre eher von einer Gewinn-Preis-Spirale zu…

Hashtags auf einen Blick

Clytus Gottwald (1925–2023)

Am 18. Januar ist unser langjähriger Kollege Clytus Gottwald im Alter von 97 Jahren verstorben. Ein außerordentliches Leben, welches auch für vier Personen viel gewesen wäre. Clytus Gottwald hatte in Tübingen und Frankfurt Musikwissenschaften, Soziologie und evangelische Theologie studiert und im Bereich alter Musik über Johannes Ghiselin – einen international wirksamen Komponisten des 15.Jahrhunderts –promoviert,…

Ausstellungseröffnung „Freunde sammeln“

Begegnungen und Netzwerke in Freundschaftsbüchern aus vier Jahrhunderten Stammbücher sind gewissermaßen Vorläufer der uns heute noch geläufigeren Poesiealben und haben viele Namen. Am häufigsten sind die Bezeichnungen „Stammbuch“ und „Freundschaftsalbum“ bzw. dessen lateinische Variante „Album amicorum“. Der Brauch, Nahestehende um Eintragungen in ein Buch zu bitten, entstand um die Mitte des 16. Jahrhunderts an der…

Fotos: Marcel Katz, WLB Stuttgart

Arno Lederer (1947–2023)

Am 21. Januar ist Arno Lederer, der Architekt des Neubaus der Württembergischen Landesbibliothek im Alter von 75 Jahren gestorben. Wir verlieren mit ihm einen wichtigen Unterstützer der Bibliothek. Im Wettbewerb für den Erweiterungsbau hatte er sich durchgesetzt, weil er die Aufgabe nicht nur als Gebäude, sondern auch als städtebaulichen Beitrag verstanden hat. Dies war der…

Vive l'amitié franco-allemande!

60 Jahre Élysée-Vertrag – 20 Jahre Bibliothekspartnerschaft Am 22. Januar jährt sich die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags zum 60. Mal. Im deutsch-französischen Freundschaftsvertrag bestätigten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle die Aussöhnung beider Länder nach Jahrhunderten von Erbfeindschaft und Kriegen und schufen zugleich die institutionelle Grundlage für die Annäherung der Bevölkerungen beider Nationen. Das Deutsch-Französische Jugendwerk…