WLB Blog · Württembergische Landesbibliothek · Wissen teilen
WLB Blog

Foto Claudia Kemfert: © Reiner Zensen

Wasserstoff für die Energiewende
Klasse statt Masse

Warum nur grüner Wasserstoff wirklich gut für das Klima ist und er wertvoll und kostbar ist, erläutert Prof. Dr. Claudia Kemfert in ihrem Vortrag. Zudem legt sie dar, warum grüner Wasserstoff der „Champagner der Energieträger“ ist und „Klasse statt Masse“ für die Energiewende und die deutsche Volkswirtschaft wichtig ist. Prof. Dr. Claudia Kemfert ist die…

Hashtags auf einen Blick

Foto Matthias Morgenstern: privat

Johannes Reuchlin und sein Weg von der jüdischen zur christlichen Kabbala

Johannes Reuchlin (1455 – 1522), der schwäbische Rechtsgelehrte, humanistische Schriftsteller und Kenner des jüdischen Schrifttums, gilt als Vorkämpfer für Toleranz und Mitmenschlichkeit und Pionier der jüdisch-christlichen Verständigung. Im „Judenbücherstreit“ setzte er sich gegenüber Kaiser und Papst für den Erhalt der jüdischen Bücher und Schriften ein, die die Inquisitoren beschlagnahmen und verbrennen wollten. Seine Losung lautete:…

© Foto: Marcel Katz (WLB)

Landesbibliothek für lange Zeit nur über Ulrichstraße erreichbar

Neugestaltung Vorfeld Stadtpalais / Hauptstaatsarchiv Als Gemeinschaftsprojekt der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg werden die Freiflächen entlang der Konrad-Adenauer-Straße vom Charlottenplatz bis zur Landesbibliothek neu gestaltet. Der bestehende Gehweg von der Staatsgalerie bis zum Erweiterungsbau der Landesbibliothek wird als durchgehende Fußgängerverbindung bis zum Charlottenplatz auf Straßenniveau weitergeführt. Die Baumallee wird bis zum Hauptstaatsarchiv verlängert.…

Foto Frithjof Staiß: © Alexander Fischer

Auftaktveranstaltung
Wasserstoff als Schlüssel für das Erreichen der Klimaneutralität

Wasserstoff boomt. Derzeit entsteht ein Wasserstoff-Markt mit sehr großem Potenzial. Deutschland produziert immer mehr Energie aus Wind und Sonne. Diese Energie muss in großen Mengen gespeichert werden, wenn sie nicht sofort verbraucht werden kann. Dafür erscheint Wasserstoff ideal: Der Strom aus erneuerbaren Energiequellen wird in Wasserstoff umgewandelt und kann so für unterschiedliche Bereiche genutzt werden.…

Deutschland aus jüdischer Sicht
Eine andere Geschichte

Die emeritierte Tel Aviver Professorin Shulamit Volkov, die einem breiteren Publikum durch ihre Rathenau-Biographie bekannt geworden ist, hat den vielbeachteten Versuch unternommen, die deutsche Geschichte konsequent aus jüdischer Sicht zu erzählen. Im Gespräch mit dem Stuttgarter Historiker Robert Jütte wird sie ihr neuestes Werk „Deutschland aus jüdischer Sicht“ vorstellen. Zu hören sind die Stimmen von…